G e s e l l s c h a f t
Wie ein Postbote die Psychiatrie überführt ...
..und zum Schirmherrn Psychiatrie-Erfahrener wurde!

19.01.2007:
Frankfurter Rundschau, S. 26

Hochstapler

Den bekanntesten Hochstapler der jüngeren Geschichte in Deutschland hat es nach Marburg verschlagen. Dort lebt Gerd Postel, der Felix Krull der Achtziger, schon seit mehreren Jahren mit seiner Freundin am Fuß des Schlossbergs. Als falscher Amtsarzt "Dr. Dr. Bartholdy" wurde der gelernte Postbote in den 80er Jahren bekannt. Schlagzeilen machte er durch seine Anstellung als leitender Oberarzt in der psychiatrischen Abteilung eines sächsischen Landeskrankenhauses, in dem er eineinhalb Jahre arbeitete.

Er machte seine Sache so gut, dass der sächsische Staatsminister ihn sogar zum Chefarzt für gerichtliche Psychiatrie erklärte. Erst im Juli 1997 flog er auf und wurde zu vier Jahren Haft verurteilt. Inzwischen engagiert er sich in der antipsychiatrischen Bewegung, die ihm sogar einen eigenen Fanclub widmet.

GEC


IMPRESSUM